MEMO-BAUEN

Die Fachausstellung MEMO-BAUEN ist seit über 30 Jahren ein feststehendes Highlight in Hessens Veranstaltungskalender. Hier informieren namhafte regionale und überregionale Aussteller rund um die Themen Bauen, Renovieren, Wohnen und Nachhaltigkeit. 

Derzeit laufen die Planungen für die 17. MEMO-BAUEN, diese soll vom 3. bis zum 5. Februar 2023 täglich von 10 bis 18 Uhr stattfinden.

Welche Themengebiete gibt es?

  • Bauen
  • Handwerk
  • Wohnen
  • Energie
  • Modernisierung
  • Dienstleistungen
  • Finanzierung & Geldanlagen
  • u.v.m.

Wer stellt aus?

  • Handwerksunternehmen
  • Handelsunternehmen
  • Industrieunternehmen
  • Dienstleistungsunternehmen
  • Institutionen & Vereinigungen
  • Ämter & Behörden
  • Banken & Versicherungen
  • u.v.m.

Die Sonderausstellung Gesund & Aktiv zur MEMO-BAUEN

Zum neunten Mal findet 2023 die Sonderausstellung Gesund & Aktiv ihren Platz auf der MEMO-BAUEN.
Am Erfolg während der vergangenen Ausstellungen zeigt sich deutlich, wie sehr das „Bauen und Modernisieren“ der eigenen vier Wände mit dem „Leben und Genießen“ in den eigenen vier Wänden verknüpft ist und wie groß das Interesse der Besucher an dieser Sonderausstellung ist.
Auch während der kommenden Ausstellung bietet sich als Aussteller die Chance, eine umfassende Palette an Produkten und Dienstleistungen zu den Stichworten Gesundheit - Bewegung - Aktivität zu präsentieren. 

Ihr Weg zur MEMO-BAUEN

Sie möchten Ihre Produkte und Dienstleistungen in angenehmer Atmosphäre vorstellen und schnell und einfach mit den Besuchern ins Gespräch kommen?
Werden Sie Aussteller und bauen Sie neue Kundenbeziehungen auf und pflegen Sie Ihre bestehenden Kundenkontakte! Bei Interesse können Sie sich auf unserer Unterseite für Aussteller genauer informieren und mit uns Kontakt aufnehmen.

Sie möchten Bauen, Umbauen oder die Memo gerne einfach so besuchen? Dann finden Sie zukünftig weitere Informationen zu Anfahrt und Unterkunftsmöglichkeiten, Tickets und den Vortragsprogramm im Bereich Besucher.